Sonntag, 7. September 2014

Ylva - ich will

Ich träume davon wie Du zur Tür hereinkommst. Du siehst aufregend aus. Noch stärker als sonst begehre ich Dich und will Dich. Ich liebe es Dich zu erobern, jedes Mal neu. Ich liebe wie Du Dich dann in Deine Lust ergibst und Dich von mir beherrschen lässt.


Die Tür fällt ins Schloss und Du mit einem Knall gegen die Tür. Unsere Küsse sind leidenschaftlich. Meine Hände können nicht von Dir lassen.

Ich will Dich!

Meine Hände an Deinen Brüsten, mein Schenkel zwischen Deinen Beinen, meine Zähne an Deiner Kehle. Du kannst nur noch genießen.
Ausziehen kann man das nicht mehr nennen wie Deine Kleider fallen.

Ich will Dich nackt!

Du stöhnst als meine Zähne an Deinen Nippeln spielen, Du jammerst als meine Finger an Deiner Perle spielen. Du willst mehr, Du kannst es kaum erwarten.

Ich will Dich spüren!

Ich will Deine Titten hart anpacken, ich will Deine Möse lecken, Deine Kirsche knabbern, ich will Deinen Arsch versohlen, mit meinen Fingern in Dir spielen, überall, zart, hart.

Ich will Dich hören!

Du sollst stöhnen vor Lust wenn Dich die Erregung ergreift, Du sollst jammern wenn meine Hände Deinen Arsch treffen,  auf Deine Brüste klatschen, Du sollst schreien wenn ich Dich zum ersten Höhepunkt treibe.

Ich will Dich ficken!

Mein Schwanz in Deinem Mund, mein Schwanz in Deiner Muschi, mein Schwanz da wo er Dir gut tut, meine Hand in Dir.

Ich will Dich auffangen!


Du sollst am Ende spüren wie ich Dich halte. Du sollst am Ende erfahren  wie Du mir vertrauen kannst. Du sollst Dich am Ende geborgen fühlen wenn ich Dich aus Ekstase und Schmerz auffange.

Ich will...


Kommentare:

  1. Grrrrrr... Da bekomme ich doch glatt eine Piloerektion (wer's nicht weiß, kann ja mal Tante Kugel fragen was das ist...) beim Lesen, lieber 64er. Insbesondere beim Gedanken an mein morgiges Date, bei dem ich sicher ganz Ähnliches erleben und genießen werde.
    Liebe Grüße von Felina, die es ungemein spannend findet, die Gefühle, die ein Spiel wie dieses weckt mal aus männlicher Sicht geschildert zu bekommen. Danke dafür.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Felina
    Dann wünsche ich Dir morgen ganz viel Spaß im Hühnchenkostüm (das sagt der kleine Wikinger zu Deinem Fremdwort) :-)
    Beim Schreiben und wenn ich an sie denke ... (alles nach dem Pilo)

    AntwortenLöschen
  3. Moah, macht das Lust... total geil!

    AntwortenLöschen